Dienstag, 24. Januar 2017

Nach Weihnachten kommt......................

Hallo liebe Blogleser,
es läuft gerade etwas zäh und schaffe nichts so richtig wie ich
es gerne hätte. Es fehlt einfach der Schwung und die Begeisterung,
Vielleicht bin ich etwas Wintermüde manchmal hat man so eine Zeit.
Trotzdem habe ich was geschafft, manchmal muss man einfach was
anfangen dann gehts wieder.

Heute möchte ich euch meine neuen Schätzchen vorstellen, bin ganz
verliebt in die Beiden. Sie sind von Whimsy und da werdet ihr noch
einiges sehen, seit also gewarnt.
Bei der ersten Karte habe ich wieder mal eine kleine Szene gemacht.
Der Buschelschwanz ist in 3D aufgeklebt.

Die Zweite ist noch ohne Text, weiss noch nicht was ich da draus mache.




Vielen Dank für euer Schauen und allen Kranken wünsche ich werdet
schnell wieder gesund!

Liebe Grüsse
eure Maria

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Beide Kärtchen sind einfach göttlich!
Ich bin begeistert, bitte gerne mehr davon ;0)))
Schicke herzliche Grüße, die Eva!

Svenja Koob hat gesagt…

Maria, beide neuen Stempel sind zuckersüß! Vor allem der untere hat es mir angetan. Wie goldig der Hasi mit dem Blümchen ist. <3

Ja, ich kenn das, manchmal hat man so eine Zeit, da läuft es einfach nicht. Muss aber sagen, seit ich in Elternzeit bin, hatte ich das gar nicht mehr - aber ich hab halt auch keinen Stress. ;o)

Versuch es nicht krampfhaft mit dem Basteln - wenn der Frühling kommt, dann wird es sicherlich von alleine besser. Vielleicht ist jetzt einfach die Zeit für gute Bücher auf der Couch angesagt oder so. :)

LG Svenja

Kartenhexle hat gesagt…

Liebe Maria,
du bist der Zeit voraus! :) Gerade erst haben wir unsere Weihnachtsstempel und -stanzen verräumt, da erweckt in uns allen schon die große Sehnsucht nach Frühling (mir geht es ganz genauso!).
Deine Osterkarten sind dir wunderbar gelungen. Ich kann beim besten Willen nichts von fehlendem Schwung oder Wintermüdigkeit bei dir erkennen. ;)
Fröhliche Farben, tolle Kolorationen (die man schließlich auch mit wachen Augen vornehmen muss, hihi) und viel Liebe zum Detail. Rundum wieder gelungen, liebe Maria.
Der Rest wird sich auch noch einstellen, sobald es draußen wieder länger hell ist, sich die Sonne häufiger zeigt und sich die Plusgrade bei uns bemerkbar machen. Nur Geduld!
Liebe Grüße
Katrin